Ich bin mit Leib und Seele die 
Loreley Schamanin 
 
Schamanismus ist das uralte spirituelle Erbe der Menschheit.
Jeder Mensch trägt einen Teil davon in sich. 
Man muss nur genau zuhören
 



 
 
Wie arbeitet denn ein Schamane ?


Schamanen arbeiten mit den Geistern der Pflanzen und Wesen in der Natur, den Energien der Elemente, den Energien der Himmelsrichtungen und  den geistigen Führern aus der Anderswelt und natürlich mit ihren Krafttieren.


Schamanen können die Aura und die Chakren reinigen und von Besetzungen befreien.
 Eine Behandlung von einem Schamanen berührt das Unterbewusstsein des Ratsuchenden und arbeitet mit seiner Seele.
Ist die Seele gesund, dann kann auch der Körper heilen.

 Schamanismus existiert auf der ganzen Welt und in den verschiedensten Formen. Allen gemeinsam ist die Mithilfe der natürlichen Kräfte und Energien.
   Eine schamanische Behandlung ersetzt 
nicht den Gang zum Arzt.



 

Haus der Elemente | susanne@keltische-hochzeit.de